2008 Das erste große Projekt

...und jetzt ist es fertig: das erste Buch: „Die Arche Noah“. Was ist das Besondere an diesem Buch? Dieses aufwändige in Hardcoverversion hergestellte und künstlerisch sehr wertvolle Buch ist für alle beteiligten Kinder eine Herzensangelegenheit. Mit diesem Buch möchten wir Gutes tun: Der Gesamterlös aus dem Verkauf dieses Buches und eines Tischaufstellkalenders in CD-Form für die Jahre 2009/2010 (Auflage 1000) kommt der CF-Selbsthilfegruppe Wolfsburg-Braunschweig e.V., zur Bekämpfung der seltenen Stoffwechselkrankheit Mukoviszidose, zugute. Die Idee für das Buch „Arche Noah“ entstand schon im Jahre 2006. Sehr viele hervorragende Radierungen unterschiedlicher Tiere waren der Grundstock zum Buch. Der Bibeltext der“ Arche Noah“ wurde kindgerecht von meinem Mann, Friedrich Bucher, umgesetzt. Die Kinder radierten die Geschichte der Arche Noah, dabei erhielt jedes Kind einen kleinen Abschnitt, den es bearbeitet hat.
Jede einzelne Radierarbeit bis zum Druck benötigt ca. 12 Stunden. Einmal im Monat, während 4 Stunden, arbeiten die „Mäuse“ in meiner Radierwerkstatt .   
 
Ich konnte zwei diplomierte Grafikdesignerinnen – Claudia Hentrich, Wolfsburg und Nicole Flock, Essenrode - für das Layout des Buches gewinnen.  Ein außergewöhnliches Layout! Text und Bildgestaltung wurden einander angepasst z. B. bei der fliegenden Taube oder beim bewegten Wasser.  Im Buchinneren kann man das Buch aufklappen, sichtbar werden die einzelnen Tiere und zum guten Schluss kann man auch selbst auf der letzten Seite seine eigene Arche Noah dazuzeichnen. Gedruckt wurde das Buch auf Naturpapier
.
Alle Arbeiten für die Entstehung dieses Buches wurden ehrenamtlich erbracht. 
Am 1. November 2008 war es dann so weit: Die Buchpräsentation im Gewölbekeller des Schlosses Wolfsburg. Der Kalender (Auflage 1000) ist ausverkauft. Das Buch „Arche Noah“ können Sie noch für 15 € zuzüglich Versandkosten erwerben unter :
angelika_bucher@t-online.de
Wir hoffen, dass viele Menschen ebenfalls so begeistert sein werden wie wir es sind und uns unterstützen. Lassen Sie sich von den künstlerischen Fähigkeiten der Kinder begeistern.

 

Angelika Bucher

2010 Das zweite große Projekt

2012 Das dritte große Projekt

2014 Das vierte große Projekt

Mitarbeiter der größten Wolfsburger Immobiliengesellschaft (Volkswagen Immobilien) informieren sich über die kulturelle Arbeit von Angelika Bucher in ihrer Mäusewerkstatt.

Diesen Kalender, der zu Gunsten von ZEUS und Möbius-Syndrom-Verein Deutschland ist, erhalten Sie bei Angelika Bucher, Wolfsburg (Tel. 05362 - 62690) für 7 €.

2015 Das fünfte große Projekt

2018 Das sechste große Projekt, Kalender "Wolfsburg Partner & Friends"

Der Mäusewerkstatt in Sülfeld ist es wiederum gelungen, einen neuen 2-Jahreskalender herauszubringen. Diesmal im DIN A4-Format und unter dem Titel "Wolfsburg Partner & Friends".

16 Schülerinnen und Schüler haben diesen Kalender mit 24 Radierungen der Wolfsburger Partnerstädte unter der Leitung von Angelika Bucher gestaltet.

 

Die Ausstellung der Original-Radierungen und der Verkauf der Kalender startet am 30. August 2018 um 16.30Uhr, im Alvar Aalto Kulturhaus und wird von Stadtrat Dennis Weilmann, Leiter Dezernat III Stadt Wolfsburg, eröffnet.

 

Der Kalender ist zum Preis von 10€ in der "Mäusewerkstatt" Sülfeld, Bucher, Aueteichstraße 36, Tel: 05362-62690, bei Großkopf in Fallersleben sowie im Alvar Aalto Kulturbüro erhältlich.

 

Der Reinerlös kommt dem Verein Möbius Syndrom zugute.

 

Bilder aus dem Projekt können Sie weiterhin an folgenden Orten sehen:

- Weihnachtsmarkt Fallersleben Ende November

- Adventsmarkt Schloss Wolfsburg Anfang Dezember

- im Verein Junge Kunst, Eröffnung der Ausstellung am 12. Dezember 16.30 Uhr, Diese Ausstellung endet am 20.12.2018.

Wolfsbug, Autostadt

Pesaro, Italien

Popoli, Italien

Dalian, China

Chattanooga, USA

Togliatti, Russland

Kinder spenden für Kinder